Feuer bei der Feuerwehr

Am Dienstag wurde unsere Ortsfeuerwehr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Lange-Hop-Straße 108 alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein automatischer Melder in der Küche unseres Feuerwehrhauses ausgelöst hatte. Im ersten Obergeschoss stieß der vorgehende Trupp auf eine starke Verrauchung. Im weiteren Verlauf konnten mehrere vermisste Personen über unsere Drehleiter gerettet werden.
Auch die zweite Übung an diesem Dienst wurde mit dem Stichwort „Objekt Melder“ alarmiert. In diesem Fall hatte ein Melder in der Lüftungszentrale ausgelöst. Dort konnte der Angriffstrupp einen weiteren Brand bekämpfen.