Nachdem wir Euch vor drei Tagen unsere aktuelle persönliche Schutzausrüstung vorgestellt haben, möchten wir Euch heute zeigen wie die Ortsfeuerwehr in den Jahren zuvor ausgerückt ist.

Das heutige Foto, stammt aus einer Umstellungsphase und zeigt die letzten beiden Generationen Einsatzkleidung, mit der wir ausgestattet wurden. Während die orangene Kleidung noch aus Baumwolle hergestellt war, bestand die schwarze bereits aus Nomex- Material und bot damit schon einen deutlich höheren Sicherheitsstandard für die Einsatzkräfte. Bis zur Umstellung auf die sandfarbene Kleidung, war diese Montur im Einsatz.

zurück