top
logo

Kinderfeuerwehr

Das ist doch Ehrensache



Startseite :: Aktivitäten


Aktivitäten


Feuerwehrtechnik
Die Jugendlichen erfahren, was alles auf einem Feuerwehrfahrzeug zu finden ist und wie man die
entprechende Geräte benutzt. Aber auch elementare Dinge, wie z.B. das Ausrollen eines Schlauches
oder das Auffinden eines Hydranten.


Zeltlager/Fahrten/Ausflüge
Mindestens einmal fahren wir als Gastjugendfeuerwehr 10 Tage in den Landkreis Nienburg ins
Zeltlager. Zeltlager, das heißt 10 spannende und aufregende Tage mit zahlreichen Aktivitäten.
Hierzu zählen z.B. Fußball, Volleyball, Tischtennis, Indiaca, ein Bastelshop und noch einiges mehr.
Zusätzlich zum Zeltlager kommen noch Tagesfahrten und Ausflüge hinzu. Beispiele sind hier die
Besichtigung des Flughafen Hannover oder eine Fahrt in den Heide Park zu erwähnen.


Wettbewerbe
Mehrmals im Jahre fahren wir zu den verschiedensten Wettbewerbe. Hierzu zählen an erster Stelle
der Bundeswettbewerb und Bezirksbürgermeisterpokal, aber auch Orientierungsmärsche,
Spiel ohne Grenzen erfreuen sich besonderer Beliebtheit.



Erste Hilfe
Auch die Erste-Hilfe-Ausbildug ist ein wichtiger Bestandteil in der Arbeit der Jugendfeuerwehr.
Hier bekommen die Jugendlichen gezeigt was sie unternehmen können, d.h. wie sie
z.B. einen
Notruf absetzen oder einen Verletzten in die stabile Seitenlage bringen.


Sport
Vor allem im Sommer steht immer wieder Sport auf dem Dienstplan. Hierzu zählen unter anderem die
Sportarten aus dem Zeltlager. Dazu fahren wir regelmäßig schwimmen.

Pizza backen
Einige Male im Jahr backen wir im Feuerwehrhaus selber Pizza. Die Jugendlich bereiten den
Teig vor, scheiden das Gemüse und rühen die Tomatensoße an. Am Ende werden
dann alle Pizzen gemeinsam aufgegessen.


Spieleabende
Bei den Spieleabenden werden die verschiedensten Spiele gespielt. Angefangen von
Karten- und Würfelspielen, bishin zu Dart und Kickern. Zusätzlich veranstalten wir von
Zeit zu Zeit kleine Tuniere, bei denen auch Preise gewonnen werden können.


Dies sind natürlich nur einige Beispiele für die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr. Wer mehr erfahren möchte, muss einfach einmal vorbei schauen...

 

 

 

bottom